Art's Birthday, E-Werk Freiburg

17. Januar 2020, 19 Uhr

mehr ...

ART’S BIRTHDAY 2020

DER 1.000.57. GEBURTSTAG DER KUNST

Kunst ist Leben, Leben ist Kunst: ein gutes Motto, um das Freiburger Kunstjahr 2020 einzuläuten! Zum Art’s Birthday verwandelt sich das ganze E-WERK ab 19 Uhr wieder in ein klingendes Gesamtkunstwerk. Das Geschenk an die Kunst sind Performances, Konzerte und Klangexperimente, dargeboten von Gästen aus Basel, Berlin, Bern, Essen, Genf, Hegenheim, Karlsruhe, Litauen, London, Manchester, Paris, Straßburg, und natürlich Freiburger Künstler*innen und Musiker*innen. Feiert mit! 

Ein Kooperationsprojekt von SWR2 und E-WERK Freiburg.
www.SWR2.de/artsbirthday 

Eintritt frei

MIT
 

Alabaster dePlume (Manchester und East-London) | Stephen Altoft & Donald Bousted (Freiburg/London) | Cruise Ship Misery (Bern) | Nicki Fehr (Berlin) | Camille Fischer & friends (Strasbourg/Paris) | Ariane Lugeon (Hegenheim) | Emi Miyoshi & Jürgen Oschwald & Ephraim Wegner (Freiburg) | Annette Rießner & Thomas Wenk (Dießen am Ammersee/Freiburg | Lea Rüegg & Marc Hörler & Joannie Baumgärtner (Basel/Berlin) | Julie Semoroz (Genf) | Achim Vogel Muranyi & Konradin Köchling & Daniel Lozano (Freiburg) | Tomaga (London) | WAGNER + MX01 (Karlsruhe) | Walter Florian & Arma Agharta (Essen/Litauen) | und last but not least: Hochschule Macromedia Freiburg mit den Klassen Sascha Brosamer und Ephraim Wegner